DANKE

Auf dieser Seite wollen wir uns bei all den bedanken, die uns in der schweren Zeit von Mika-Levin´s Krankheit beigestanden und unterstützt haben.


Ein ganz dickes DANKE geht an


> unsere Eltern, die immer da sind, wenn wir Hilfe brauchen

> Oma "Kaffee" und Opa "Kaffee", die auch immer alles für uns tun

> Unsere Geschwister

> unsere Tanten, Onkels und Cousinen

> Mika-Levin´s Patenonkel für seine Ehrlichkeit

> den Chef von Sirko, er ermöglicht es immer, das Papa bei allen wichtigen Terminen im Olgäle dabei sein und mit uns 4 Wochen zur Reha fahren kann.

> natürlich an alle, die uns im Olgäle betreuen, wir fühlen uns dort sehr gut aufgehoben

> unsere Hausarztpraxis

> unsere Apotheke, die uns immer super mit allen Medi´s versorgt

> die Kinderklinik Pforzheim, bei ihnen machen wir zwischendurch die Blutbilder

> die beste Ergotherapiepraxis: Nadine Mühldräxler

> die beste Physiotherapiepraxis:  Jens Witteck

> unser "Unterhaus" Marion, Michael und Jessy, die uns in der kurzen Zeit, seit unserem Einzug, schon sehr viel Kraft gegeben haben.

> alle die, die uns immer Mut machen und uns gut zusprechen.

> all diejenigen, die uns so liebe, aufmunternde und kraftgebende Gästebucheinträge schreiben.

> all den jenigen, die uns in dieser schweren Zeit zusätzlich in den Arsch treten, uns im Stich lassen und das Gerede hinter unserem Rücken nicht sein lassen können. Auch euch gilt unser Dank, denn dadurch bekommen wir noch viel mehr Kraft zum kämpfen